Kontakt

Einrichtungsleitung:

Eva-Marie Buckting

Füllenfeld 66
58566 Kierspe

 

 

Telefon:   02359/290807

Mobil:      01578/5607495

info@jugendhaus-buckting.de

 

 

Kinder & Jugendhaus Buckting
Kinder & JugendhausBuckting

Datenschutzhinweise

 

Hiermit möchten wir Ihnen einen Überblick über die Informationen gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) geben. Diese Hinweise informieren Sie über die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie diese Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO ist:

Jugendhaus Buckting

Eva-Maria Buckting

Füllenfeld 66

58566 Kierspe

 

Kontakt:

Telefon: +49 2359 290807

E-Mail: info@jugendhaus-buckting.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen u.a.) entscheidet.

 

2. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung, Sicherheit

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, treffen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Daten vor unberechtigtem Zugriff, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und Verlust zu schützen.

 

3. Datenerfassung auf dieser Webseite

Ihre Daten können dadurch erhoben werden, dass Sie uns diese mitteilen. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website besuchen.

Diese Daten können erhoben werden, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Im Folgenden geben wir Ihnen weitere Informationen zur Datenerfassung.

 

Hosting und Content Delivery Networks

Wir hosten unsere Website bei IONOS SE. Anbieter ist die IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst IONOS SE verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen. Weitere Details können Sie den Datenschutzerklärung von IONOS entnehmen:

https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy.

 

Die Verwendung des Hosters erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art.6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Diese mit IONOS SE MyWebsite gestaltete Internetpräsenz nutzt ein von IONOS SE in Deutschland selbstverwaltetes CDN unter der URL "cdn.website-start.de". Dieses wird verwendet, um Seiteninhalte wie z.B. JavaScript mit besserer Performance ausliefern zu können. Hinter der URL "cdn.website-start.de" befindet sich einer der Server von IONOS SE mit Standort in Deutschland.

 

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV) mit IONOS SE geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

 

Log-Dateien

Bei der Nutzung dieser Webseite werden Daten erhoben, die Ihr Browser technisch bedingt übermittelt. Diese Daten sind:

 

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Die übermittelten Daten werden von der IONOS WebAnalytics ausgewertet. Die Datenerfassung erfolgt laut IONOS vollständig anonymisiert, sodass sie nicht zu einzelnen Personen zurückverfolgt werden kann. Cookies werden von IONOS WebAnalytics nicht gespeichert.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser

berechtigtes Interesse ist die technisch fehlerfreie Darstellung und die Optimierung dieser Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die Besucherdaten werden nach 21 Tagen gelöscht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Datensätze, die beim Besuch der Webseite erstellt werden und auf Ihrem

Endgerät gespeichert werden. Sie sind insbesondere erforderlich um die Funktionsfähigkeit dieser Webseite zu ermöglichen. Die hier vom Hoster (IONOS SE) eingesetzten Cookies sind:

 

Cookie-Name

Webseite

Ablauf

DIY_SB

Jugendhaus-buckting.de

Session, Löschung spätestens nach Schließen des Browsers

Zweck

Dieser wird für Funktionen/Elemente der Website verwendet. Mit diesem Cookie finden keine Übermittlungen an dritte Parteien statt. Es werden keine Tracking- oder Statistik-Funktionen verwendet

DIYAppServer

cdn.website-start.de

Session, Löschung spätestens nach Schließen des Browsers

Zweck

Dieser wird ausschließlich für den Betrieb der Website verwendet, mit notwendigen Informationen für die Kommunikation zum und vom Server. Es finden hierbei keine Übermittlungen an dritte Parteien statt. Außerdem werden damit keine Tracking- oder Statistik-Funktionen verwendet

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.ionos.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-11-ionos-produktes/mywebsite-vorgaenger-version-und-website-builder/

 

Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Datenübermittlung in sogenannte Drittstaaten ist durch uns nicht vorgesehen und Bedarf im Einzelfall Ihrer Einwilligung.

 

4. Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus

hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

5. Ihre Rechte

- gem. Artikel 15 DSGVO –Auskunft-

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu erhalten.

 

- gem. Artikel 16 DSGVO –Berichtigung-

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

 

- gem. Art. 17 DSGVO –Löschung-

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Der Verantwortliche hat die Pflicht diese Daten unverzüglich nach Prüfung weiterer Gründe zu löschen, sofern diese zutreffen (Artikel 17 Abs. 1) und keine Gründe gem. Artikel 17 Abs. 3 dagegensprechen.

 

- gem. Artikel 18 DSGVO –Einschränkung der Verarbeitung-

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind.

 

- gem. Artikel 20 DSGVO –Datenübertragbarkeit-

Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf Grundlage des Artikels 6 Abs. 1 lit. a, Artikel 9 Abs. 2 lit. a (Einwilligung) oder Artikel 6 Abs. 1 lit. b (Vertrag) beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren beruht.

Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen

Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO

ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESEN DATENSCHUTZHINWEISEN. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG

EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

 

- gem. Artikel 77 DSGVO –Beschwerderecht-

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen; Postfach 20 04 44; 40102 Düsseldorf; Tel.: 0211/38424-0; poststelle@ldi.nrw.de

 

- gem. Artikel 7 Abs. 3 DSGVO Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

6. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung unserer veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

7. Links zu anderen Internetangeboten

Sofern wir auf andere Internetseiten innerhalb unseres Internetangebotes mittels Links verweisen, sind die Betreiber der fremden Angebote bzw. Seiten für die Vorschriften zum Datenschutz in diesem Fall verantwortlich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendhaus Buckting